Expleo

(Junior) Safety Engineer Schwerpunkt Hardware (m/w/d)

#Expleo #bebold #applynow #gamechanger #womenintech
Kennziffer
2022-12667
Ort
DE-München | DE-BE-Berlin
Job Categories
Electronic Hardware Development Engineer
Industry
Automotive
Employment Type
Regular Full Time
Anzahl der offenen Stellen
1

Übersicht

Für unser Team aus dem Bereich „Safety Engineering/ Schwerpunkt Hardware“ suchen wir zur Verstärkung einen (Junior) Safety Engineer (m/w/d) mit Sitz in München, Berlin oder remote. Die Position kann wahlweise in Voll- oder in Teilzeit angetreten werden. In unseren anspruchsvollen und abwechslungsreichen Projekten in der weiten Welt der Hardware in Safety Anwendungen sind deine Engineering- sowie Social Skills voll gefordert. Unsere Kunden aus den Sektoren Automotive, Industry und Halbleiter stehen vor der Herausforderung, ihre Produkte so zu gestalten, dass sie die Safety Anforderungen effizient und konsistent erfüllen. Gemeinsam mit unseren Kunden arbeitest du somit an der nächsten und übernächsten Generation von Safety Produkten einschließlich FPGAs und deren Anwendungen. Deine Aufgaben sind dabei so vielfältig wie unsere Kunden und bieten dir die Möglichkeit, deine Kenntnisse und Fähigkeiten ständig auszubauen. 

Aufgaben

  • Übernahme abwechlungsreicher Tätigkeiten als Safety Engineer (m/w/d) in unseren fachlich diversen Projekten
  • Erstellung, Analyse und Beurteilung von Safety Prozessen und Anforderungen, Hardwarekonzepten und -architekturen sowie deren konkreten Realisierungen 
  • Nach Erfahrungsstand Beratung unserer Kunden in Safety Projekten von der ersten Produkidee bis hin zur konkreten Umsetzung 
  • Nach Absprache Teilprojektleiterfunktion

Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Maschinenbau, Informatik; auch eine Berufsausbildung als Techniker mit erster relevanter Berufserfahrung möglich 
  • Grundverständnis analoger und digitaler Schaltungenund deren Umsetzung 
  • Kenntnisse in mindestens einem Safety-Standard wie IEC 61508, ISO 13849, ISO 26262, EN 61800-5-2  
  • Kenntnisse in den Methodiken FMEA und FTA sowie in einem enstprechenden Softwaretool von Vorteil
  • Einen zuverlässigen, eigenständigen und lösungsorientierten Arbeitsstil & Freude an der Arbeit im Team 
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Optionen

Sorry the Share function is not working properly at this moment. Please refresh the page and try again later.
Share on your newsfeed

Connect With Us!

Not ready to apply? Connect with us for general consideration.